17.02.2020 Jürgen Sulzbacher

Drei Möglichkeiten, um Elektroschrott einzusparen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/dokumol

Kaum vorzustellen, aber dadurch nicht weniger wahr: Ganze 22 Kilogramm Elektroschrott produziert jeder Deutsche im Jahr. Diese erschreckende Zahl stimmt nachdenklich. Und das sollte sie auch, denn unser Konsumdenken hat schreckliche Folgen, vor denen die Augen nicht länger verschlossen werden dürfen.


15.02.2020 Alex Larsen

Nachhaltig leben in den eigenen vier Wänden

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/

Nicht erst seitdem Greta Thunberg aufgetaucht ist, um der Welt mit ihren Werten und Worten klarzumachen, wie ernst die Situation bereits geworden ist, hat Naturschutz einen immens hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Allerdings ist es immer noch nicht ausreichend, denn auch wenn man sukzessive vom bestehenden Lebensstil abweicht und sich mehr Mühe gibt: Es muss Nachhaltigkeit her.


04.02.2020 Lukas Nekher

Plusenergiehaus: sinnvoll für Umwelt und Geldbeutel

Wärmebild Foto: Wikimedia CC 3.0/BuLService

Beim Hausbauen nicht nur Geld sparen, sondern auch Schäden an der Umwelt zu minimieren, klingt für umweltbewusste Sparfüchse mit Wunsch nach einem Eigenheim wie ein weit entfernter Traum. Mit einem Energiesparhaus geht's.