2010: CO2-Ausstoß mit einem Negativ-Rekord

Foto: ap/Sven Schneider

So viel CO2 wie noch nie gelangte 2010 in die Atmosphäre: Mit 33 Milliarden Tonnen lag der Ausstoß des Klimakillers auf noch nie gemessenem Rekordniveau. Am Negativergebnis konnten auch die gestiegene Energie-Effizienz, der verstärke Einsatz erneuerbarer Energiequellen oder vermehrte Kompensationen nichts verbessern. Seit 1990 kletterte der Kohlendioxidanteil in der Luft um satte 45 Prozent.

Verantwortlich dafür ist vor allem die gestiegene Energienachfrage in den Schwellenländern – vor allem für Strom und den Verkehr. Diese Mehr-Nachfrage überstieg die Einsparerfolge in den Industrieländern.

Obwohl die Energiesparerfolge in den Industrieländern sehr unterschiedlich ausfallen, erreichen sie gemeinsam aber immerhin die im Kyoto-Protokoll selbst auferlegten Emissionsziele bei den Treibhausgasen. Dies belegen die aktuelle Zahlen des „Long-term trend in global CO2 emissions“-Reports der EU, den die niederländische Umweltagentur PBL für die EU-Kommission zusammentrug.

Danach reduzierten die EU zwischen 1990 und 2010 um ihre Klimagase um 7 und Russland um 28 Prozent, während die japanischen Emissionen in etwa auf dem 90er-Niveau beharrten. Die USA aber fallen negativ aus der Reihe: Sie erhöhten die Klimakiller-Emissionen um 5 Prozent.

Immerhin sanken die Emissionen der Industrienationen auf rund die Hälfte aller Klimagas-Belastungen. Dass die Gesamtemissionen seit 2009 dennoch um fast sechs Prozent anstiegen, begründen Experten mit der wirtschaftlichen Erholung in den Industrieländern sowie den Fortschritten in den Entwicklungsländern.

Aktuell stoßen die USA fast 17 Tonnen pro Kopf aus. Die Europäer mehr als 8 Tonnen. China immerhin fast 7 Tonnen pro Kopf. weitere Informationen

Most Wanted

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: