Mehr Tote durch schlechte Luft als Verkehrsunfälle

Stau auf der Autobahn Foto: Wikimedia CC/Alexander Blum

Todesfalle: Einatmen! In Europa sterben mehr Menschen an schlechter Luft als durch Verkehrsunfälle. „Luftverschmutzung ist die umweltbedingte Haupttodesursache in der Europäischen Union“, schreibt jetzt die Zeit in ihrer Online-Ausgabe. Die Zeitung bezieht sich auf Zahlen der EU.

„Allein im Jahr 2010 starben demnach mehr als 400.000 Menschen aufgrund von Schadstoffbelastung in der Luft“, heißt es in dem Bericht. 35.000 Menschen verloren bei Unfällen im Verkehr ihr Leben.

 

Grenzwerte sind bereits scharf, Staaten setzen sie aber nicht um

 

Die Europäische Umweltagentur (EUA) hatte darauf hingewiesen. global° berichtete.

Jetzt will EU-Umweltkommissar Janez Potočnik daher die Grenzwerte für Luftschadstoffe in der EU verschärfen. Noch diese Woche werde er seine Vorschläge auf den Tisch legen. Ob das tatsächlich Besserung bringt, daran zweifeln viele. „Bereits jetzt zählen die Grenzwerte in der EU zu den strengsten weltweit. Allerdings sind sie von einigen EU-Mitgliedsstaaten bislang nicht in nationale Gesetzgebung umgesetzt worden oder werden einfach nicht eingehalten“, kommentiert die Zeit die Bemühungen des Umweltkommissars.

Neben den Landwirten, die für hohe Ammoniak-Belastungen durch Dünger verantwortlich zeichnen, nimmt die EU-Kommission vor allem auch Dieselfahrzeuge ins Visier. Sie pusten noch immer zu viel Stickstoffdioxide in die Luft über Europas Straßen. „Während der Ausstoß anderer Stoffe gesunken sei, sei die Stickstoffdioxid-Bilanz neuerer Dieselmotoren schlechter geworden“, heißt es in der Zeit zur aktuellen Schadstoff-Lage.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Zwei Millionen Tote durch Autoabgase pro Jahr in Asien

CO und Ozon machen Kinder Krank

Ein Fahrrad gegen Pekings Luftverschmutzung

Most Wanted

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: