Süden und Westen der USA trocknet aus

Ausgetrocknet Foto: Wikimedia CC/Stefan Kühn/GNU

Klima bizarr: Nach dem ungewöhnlich eisigen Winter über Nordamerika droht schon die nächste Katastrophe. Im Süden und Westen der USA trocknet das Land aus. „In Kalifornien und anderen Bundesstaaten wurde der Notstand ausgerufen“, meldet das Nachrichtenmagazin Spiegel-online.

Das Ausmaß des Wassermangels zeige sich aus dem Weltall, schreibt das Nachrichten-Portal: „Wo sonst Schnee liegt, gibt es nur ausgedörrtes Land.“

 

Amerikaner müssen 20 Prozent Wasser sparen

 

Gouverneur Jerry Brown rief den Notstand in Sonnenstaat an der Westküste aus. Wasser sparen heißt jetzt die Aufgabe für die Menschen in Kalifornien. Mindestens 20 Prozent sollen sie ihren Verbrauch eindämmen. Denn sonst drohen Felder zu verdorren.

Ob das reicht, ist noch nicht sicher. „Kalifornien deckt nach Angaben der NASA ein Drittel seines Wasserbedarfs mit Schmelzwasser aus den Bergen“, schreibt der Spiegel über die Lage. „Doch die Schneebedeckung liege nur zwischen 10 und 30 Prozent des Normalwerts.“

Derweil klettern die Temperaturen auf für den Januar ungewohnt Höhen. Die New York Times beschreibt eine seit über 1.200 Jahren nicht gekannte Dürre: Große Flüsse wie der Colorado bekommen seit einem Jahrzehnt schon zu wenig Wasser. Seine Stauseen, die als Reservoir für die Menschen und die Wirtschaft des Landes überlebenswichtig sind, trocknen allmählich aus.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Bäume leiden an Embolie

Klimawandel oder „nach uns die Sintflut“?

Europa trocknet aus – auch Deutschland

Most Wanted

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: