Benzin aus Luft und Wasser

Foto: AFS

Ingenieure und Wissenschaftler einer englischen Firma behaupten Benzin aus Luft und Wasser herstellen zu können. Das wäre eine Revolution auf dem Markt der Erneuerbaren Energien.

 

Ein Team der englischen Firma Air Fuel Synthesis hat ein System entwickelt, das es ermöglicht, aus Kohlenstoffdioxid (CO2) und Wasserstoff Benzin und andere flüssige Treibstoffe herzustellen.

 

Und so soll’s funktionieren

 

Die Tüftler gewinnen mittels Elektrolyse aus Wasser Wasserstoff. Zudem filtern sie aus der Luft Kohlendioxid (CO2). Für beide Schritte nutzen die Forscher erneuerbarer Energien und treiben ihre Maschinen mit strom aus Wind- oder Sonnenkraft an.

Diese zwei gewonnenen Elemente CO2 und Wasserstoff führen sie in einem Brennstoffreaktor zusammen, in dem die beiden Stoffe eine chemische Reaktion miteinander eingehen. Sie ergibt eine Hydrocarbon-Mischung.

Abhängig von den Reaktionsbedingungen können so Benzin oder andere Kohlenwasserstoffe als Treibstoff entstehen. Damit lassen sich dann die Motoren in Autos oder Flugzeugen sowie weitere Maschinen antreiben.

Seit August hat das Team laut dem britischen TV-Kanal BBC bereits fünf Liter Benzin herstellen können. Air Fuel Synthesis hofft bis 2015 für den Motorsport ihr künstliches Benzin herstellen zu können.

 

Lesen Sie auch

Bürger packen’s an: Demokratische Energiewende

Astronauten-Urin befeuert Raketen auf Mars-Flug

Günstige Alternative: Farbe erzeugt Solarstrom

 

 

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: