Medizin-Sensation: Blinde Ratten können „sehen“

Foto: ap/B. Thorn

Spitzenforschung in London: Blinde Ratten „sehen“ wieder. Wissenschaftler des University College London und des Moorfields Eye Hospitals pflanzten den Nagern im Labor gezüchtete Stammzellen aus dem hinteren Teil des menschlichen Auges ein. Die entwicklten sich zu neuen Nervenfasern. Nun können die Ratten zumindest wieder Hell und Dunkel unterscheiden. Astrid Limb aus dem UCL-Forscherteam hofft, mit diesem Wissen Glaukome behandeln zu können.

Voraussetzung dafür allerdings ist, dass die positiven Ergebnisse der Versuche an den Ratten, sich auch bei menschlichen Patienten nachweisen lassen. Bei den Tieren hatten sich aus den Stammzellen tatsächliche neue Nervenzellen gebildet. Die leiteten den Impuls zwar nicht wie echte Sehnerven weiter, „sie überbrückten aber die fehlenden Verbindungen“, zitiert BBC-News Astrid Limb. Das gab den Tieren einen Teil ihres Augenlichts zurück.

Foto: ap/Vicenzo Penna

Peng Khaw, der Direktor des National Institute for Health Research, kommentierte die Forschung seiner Kollegen als “sehr aufregend“. Die Untersuchungen lasen und viele Glaukom-Patienten für die Zukunft hoffen, dass wir ihnen ihre Sehkraft erhalten oder mit ihren eigenen Zellen wieder zurückgeben können.

Einem Bericht der Times of India zufolge sollen die Labortest bis 2015 abgeschlossen sein. Erste Behandlungen an Menschen könnten dann, so hoffen die Londoner Forscher, in weiteren vier Jahren Ergebnisse zeigen.

 

Lesen Sie auch:

 

Seide heilt Herz nach Infarkt

Blutzuckertest mit Tränen statt Blut

Merkel soll zu Gen-Forschung Stellung beziehen

Neue Welt der synthetischen Biologie

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: