Heute Welttag des Händewaschens

Foto: flickr/ Jim Moran 2010 NEWS PICTURES

Unter dem Mikroskop betrachtet, würden wir unsere Hände ziemlich eklig finden. Tausende von Bakterien und Keime befinden sich darauf. Und darum ist die richtige Hygiene so wichtig. Heute steht der 15. Oktober zum fünften Mal als „Welttag des Händewaschens“ im Kalender. Pate des Projekts ist die UNICEF. In über 80 Ländern klären Aktivisten zusammen mit Schulen, Gemeinden und Unterstützern die Menschen über Hygiene auf. Mit Aktionstagen, Kampagnen und Ständen soll ein Bewusstsein für die Wichtigkeit des Händewaschens entwickeln werden. Denn: Was in Deutschland fast jedes Kind weiß, führt in den Entwicklungsländern immer noch massenhaft zu Krankheitsübertragungen und Kindersterben. Wenn Händewaschen mit Seife in allen Ländern Normalität wird, reduziert dies das Risiko von Durchfallerkrankungen um mehr als 40 Prozent und von Atemwegsinfektionen um fast 25 Prozent. Bisher sterben hieran weltweit jedes Jahr allein 3,5 Millionen Kinder unter fünf Jahren.

 

Händewaschen als Ritual

 

Erst im 19. Jahrhundert konnte der österreichisch-ungarische Arzt Ignaz Semmelweis (1818-1865) den Zusammenhang von Hygiene und Keimübertragung beweisen. Als Erster führte er im Jahr 1847 Hygienevorschriften für Ärzte, Hebammen und Krankenhauspersonal ein. Besonders das Händewaschen vor und nach Patientenkontakt konnte die Anzahl der Todesfälle in seinem Krankenhaus drastisch senken. Das Händewaschen ist jedoch in manchen Kulturkreisen schon lange Tradition. global° hatte in der Mai-Ausgabe des pdf-Magazins mit Robert Rogner über dieses Thema geredet. Rogner möchte, dass das Ritual des Händewaschens zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wird. Sein Argument: „Es ist den abrahamitischen Religionen als Kulturgut heilig. Dies gilt für Juden, Christen und Moslems. Der Brauch gehört also zum Kulturerbe der Menschheit.“

 

Lesen Sie auch:

 

Unicef: "Bilder des Jahres"

Bakterienschwarm

Most Wantes

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: