29.01.2020

So schadet die Glücksspielindustrie der Umwelt

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/besteonlinecasinos

Glückspiel und Umwelt: Casinos, die in aller Welt verteilt sind, und Jahr für Jahr tausende von Besucher anziehen, sind ein Big Player dabei, die Umwelt zu belasten. Sie haben eine niederschmetternd schlechte CO2-Bilanz, verbrauchen sehr viel Wasser, und auch beim Müllverbrauch sieht es nicht viel besser aus.

Aber wie kann man sich als Fan des Glücksspiels dafür einsetzen, dass sich diese Situation verbessert? Wir sind dieser Frage nachgegangen, und haben einige Antworten für euch.

 

Casinos als Umwelt-Desaster

 

Ein Casino ist eine wahre CO2-Schleuder: Zumeist sind Casinos mit einem großen Hotel verbunden. Dies bedeutet, dass sie einen enorm hohen Wasserverbrauch haben. Zum anderen sorgen die zahlreichen Lichtquellen, die beim prunkvollen Design der meisten Casinos eingesetzt werden, aber vor allem auch die zahlreichen Automaten, welche zumeist rund um die Uhr laufen dafür, dass der Stromverbrauch enorm hoch ist.

 

Zusatzfaktor Casino-Gast

 

Hinzu kommt noch, dass die meisten Casino-Gäste das Ihre dazu beitragen, die Umweltbilanz von Casinos weiter zu verschlechtern. Dazu zählt etwa, dass die meisten Casino Besucher von weither anreisen. Insbesondere in den Casinos von Las Vegas ist das der Fall.

Die meisten Gäste fliegen nach Las Vegas, und auch dort angekommen tragen sie viel dazu bei, dass die Umweltbilanz der Casinos sehr hoch ist. Vegane Menüs sind die Ausnahme, und es wird viel Alkohol getrunken, die Automaten werden sehr viel genutzt, und auch in den Hotels wird im Normalfall mehr Strom und Wasser verbraucht, als in den eigenen vier Wänden. All diese Faktoren tragen dazu bei, dass die Umweltbilanz von Casinos extrem schlecht ist.

Muss man nun als Casino-Besucher ein schlechtes Gewissen haben? Zählt es etwa zu einem alt-modischen Abenteuer, wenn man gerne Poker, Roulette oder Blackjack spielt? Soll man überhaupt das Glücksspiel meiden?

Wir denken, dass dem nicht so ist. Vielmehr könnte man eine sehr wirksame Maßnahme treffen, um die CO2-Bilanz im Casino zu verringern.

 

Echte Alternative - Online Casino

 

Der wohl bequemste Weg, weiterhin Glücksspiele zu genießen, und letztlich überhaupt die Umwelt nur wenig zu belasten, sind Online Glücksspiele. Denn die besten Online Casinos bieten heutzutage die Möglichkeit ganz egal wo man gerade ist, alle möglichen Casino Spiele zu spielen. Das bedeutet, man muss die eigenen vier Wände nicht einmal verlassen und kann direkt auf dem Smartphone sein Glück versuchen.

 

 

Casinos im Nachhaltigkeitsdreieck

Glückspiele im Nachhaltigkeits-Check: Glücksspiele sind aktuell so beliebt wie nie zuvor. Das ist gerade der immer stärkeren Verbreitung von Online-Casinos zu verdanken. Aber was ist eigentlich nachhaltiger: Ein Online-Casino oder eine Spielbank vor Ort?

weiter...

 

So meidet man lokale Casinos generell. Dies ist wohl der effizienteste Weg, um CO2 einzusparen, und auch die Casinos eventuell durch diese Maßnahmen zum Umdenken zu bewegen, so dass diese vielleicht von selbst eine nachhaltigere Strategie verfolgen.

 

Live Casinos machen Online-Glücksspiel noch realistischer

 

Ein neues Feature, das bei vielen Online Casinos immer beliebter wird, könnte viele User das lokale Casino vielleicht vergessen machen: Die sogenannten Live Casinos bieten dank eines Video Streams jetzt eine Erfahrung, die Online Casinos noch näher an lokale Casinos heranrücken lassen. Hierbei kann man als Spieler ganz in das Spiel eintauchen, denn auch hier befindet man sich direkt an einem realen Spieltisch, und kann etwa Blackjack oder Roulette mit einem echten Spielleiter spielen. Das sorgt für besonderen Realismus.

 

Paul Laming

Most Wantes

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: