13.03.2019

Flugzeugabsturz: Viele Umweltexperten unter Opfern

Foto: UNEP

Die weltweite Umweltbewegung trauert: Im Flugzeug der Ethiopian Airline, das kurz nach dem Start in Addis Abeba abstürzte, saßen 35 Delegierte auf ihrem Weg zur Umweltkonferenz in der kenianischen Hauptstadt Nairobi.

Noch ist unklar, warum die neue Boeing 737-800 Max kurz nach ihrem Start am Boden in Äthiopien zerschellte. Alle 157 Personen an Bord kamen dabei mums Leben.

 

Umweltexperten mit Flugzeug abgestürzt

 

Jetzt berichtet Grist Magazine dass unter den Opfern viele Umwelt-Exoperten sein, die mit dem Linienflugs ET 302/10 auf dem Weg zur Konferenz am Sitz des UN-Umweltprogramms UNEP in Nairobi waren – darunter Fachleute für Ernährung, Klima, Ozeane.

 

 

UN: Kein Geld für Kampf gegen Umweltverbrechen

Keine Chance: Einem Bericht der UN-Umweltbehörde UNEP zufolge führen Wildhüter und Polizei einen zunehmend aussichtslosen Kampf gegen immer mehr und immer professionellere Umwelt-Straftäter.

weiter...

 

Die Tagung in Kenia begann daher mit einer Trauerminute, mit der die Anwesenden ihren toten Kolleginnen und Kollegen gedachten.


jsu

 

Most Wanted

Sarah Baker Foto: LLL/flickr CC

Hoffnung für den Klimaschutz

Wissenschaftler am Lawrence Livermore Forschungslabor haben nicht nur den Schlüssel gefunden, mit...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: